All Lakers Day – Start in 2024 gelungen

Die Coaches und das Orgateam hatten gerufen und viele, viele kamen. Es ist zur guten Tradition geworden mit der Lakers Familie, in das neue Jahr mit Freunden, Verwandten, Eltern und Bekannten zu starten. Auch wenn wir den All Lakers Day nicht mit Nummern versehen und somit leider nicht wissen die wievielte Ausgabe es ist, freuen sich insbesondere die Schüler und Jugendlichen auf dieses Event. Nicht nur dass sie ihren Sport einmal mit ihren Freunden ausprobieren können nein auch die Eltern dürfen schlagen, werfen und um die Bases flitzen und merken dabei, das es obwohl es bei den Cracks einfach aussieht, gar nicht so leicht ist den Ball zu treffen oder diesen rechtzeitig an die Bases zu werfen.

Beim Lakers Day waren alle Altersklassen von 6 bis Ü60+ und “ich habe gar keine Ahnung von Baseball” bis zum Bundesligaspieler vertreten. Beim All Lakers Day steht der Spass absolut im Vordergrund und der Coach konnte das eine oder andere Talent “scouten”. Nach vier Stunden war der Auftakt leider schon wieder vorbei – gewonnen haben nicht nur die drei spielenden Mannschaften Lakers White, Blue and Diamond sondern auch Zuschauer und Aktive die den schönsten Sport der Welt kennenlernen konnten. Wer weiß vielleicht sieht man sich beim Training wieder – auf jeden Fall ab April auf dem Platz wenn die Saison startet. Die Lakers gehen mit drei Teams Softball, Herren Landesliga und im Nachwuchsbereich mit U15 an den Start.