Winterseries 2016/17 Zweiter Spieltag

Beim zweiten Spieltag der diesjährigen Winterseries waren die Lakers mitr zwei Teams sowohl bei den U12 Schülern als auch bei den U15 Jugend vertreten. Die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften im U12 Bereich war sehr übersichtlich, Die lakers traten in einer Hin- und Rückrunde gegen die Hamburg Stealers und einem gemischten Team von Auswahlspielern anderer Vereine, die kein eigenes team gestellt haben an. Somit wurden nach dem Aufwärmen in Summe 4 Spiele absolviert. Alle Spiele waren hart umkämpft und die U12 Lakers konnten trotz des sehr jungen Kaders gut mithalten. Drei Spiele konnte unsere Gegner zum Teil sehr glücklich mit je einem Run Vorsprung jeweils für sich entscheiden. Im letzten Spiel gegen die Mannschaft North Mix, trainiert vom Auswahltrainer des S/HBV errangen die Jungs und Mädchen einen verdienten Sieg. Auch wenn wir dieses Jahr nicht in den Meisterschaftskampf der Winterseries eingreifen werden hatten alle Beteiligten eine Menge Spaß.

Wieviel seht Ihr auf den Fotos, die sich unter folgendem link befinden.    —–> Bilder Winterseries 2017

 

 

All Lakers Day – stimmungsvoller Auftakt ins neue Jahr

Inzwischen ist es zu einer schönen Tradition geworden, den Jahresauftakt mit dem All Lakers Day zu starten. Wie in den vergangenen Jahren auch fanden sich sowohl aktive Spieler in der Altersklasse T-Baller bis Senioren sowie Eltern, Geschwister, Angehörige und deren Freunde in der Halle an der Großenseer Straße ein, um gemeinsam ein neues, spannendes Baseballjahr zu starten. Neben dem umfangreichen Spielspaß im Modus jeder gegen jeden,  kam die Verpflegung ebenfalls nicht zu kurz. Vielen Dank an die fleißigen Brezelbäcker und Salathersteller!   Ein besonderes Highlight, welches lautstark bejubelt wurde war der flyout von Silke, die sich mit den jüngsten Teilnehmern in die „Sicherheitszone“ des Outfieldes begeben hatte. Ein harter Schlag landete direkt im Handschuh – Runner Out. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass diese Art des Zusammentreffen auf jeden Fall wiederholt werden sollte.
Wenn ihr jemanden kennt oder selbst einmal diese faszinierende Sportart ausprobieren möchtet – schaut einfach zu den Trainingszeiten einmal vorbei und werdet Teil des Laker Teams!

 

 

 

 

10. Little Lakers Cup vor Anmeldeschluss bereits ausgebucht

Drei Wochen vor Anmeldeschluss ist der 10. Little Lakers Cup bereits vollständig ausgebucht. Gerne nehmen wir weitere Teams  auf die Warteliste. Im Gegensatz zu den letzten Jahren starten in diesem Jahr weniger Mannschaften aus dem eigenen Verband. Drei Landesverbände (Hamburg/ Schleswig Holstein / Mecklenburg-Vorpommern, Berlin/Brandenburg und Niedersachsen)  haben zugesagt. Folgende Mannschaften werden dabei sein:

Rams Berlin Stealers Hamburg Roadrunners
Berlin
Seahwaks
Kiel

Diamonds Schwerin

North Mix S/HBV Woodlarks
Lüneburg

Lakers
Lütjensee

 

 

 

 

 

Die Lütjensee Lakers wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Lakers_WeihnachtenNach einer sehr erfolgreichen Saison 2016, im zehnten Jahr ihres Bestehens,  wünschen die Lütjensee  Lakers allen Baseballern, Fans und Unterstützern besinnliche Feiertage und einen tollen Start ins neue Jahr.  An dieser Stelle vielen Dank an die Coaches Michael, Karen, Christoph, Ingo und Steve sowie an Eltern, Großeltern und den weiteren, vielen helfenden Personen, die alle Termine und Veranstaltungen erst ermöglicht haben!
Im neuen Jahr geht es bereits am 22. Januar mit dem zweiten Spieltag der Winterseries weiter. Vorher treffen sich die Auswahlspieler des Landesverbandes Hamburg / Schleswig Holstein zum Training. Im Februar werden wir dann bereits zum zehnten Mal den Little Lakers Cup veranstalten. Wir zählen auch weiterhin auf Euch und Eure Unterstützung!

3_Baelle_Weihn

 

Winterseries 2016/17 – Erster Spieltag

Eine hochmotivierte Mannschaft aus sieben verbliebenen  U12 Spielern trat zum ersten Spieltag der diesjährigen Winterseries an. Mit von der Partie waren die Hamburger Stealers, die Dohren Wildfarmers aus Niedersachsen und eine North Mix Mannschaft, die sich aus Auswahlspielern und Spielern anderer Vereine, die keine Schülermannschaft melden konnten, zusammensetzt. Die Lütjensee Lakers – als Spielgemeinschaft mit den Großhansdorfer Skunks, diesmal in weiß -blau angetreten, mussten den Weggang zahlreicher Spitzenspieler verkraften. Mit der Altersspanne 2008 – 2005 waren alle zugelassenen Schüleraltersklassen vertreten.
Insgesamt wurden gegen jeden Gegner zwei Spiele am ersten Turniertag gespielt. Die Lakers schlugen sich wacker und verloren die meisten Spiele nur knapp. Am Ende des ersten Turniertages standen ein Sieg gegen die Stealers, ein Unentschieden gegen die Wild Farmers sowie vier Losts auf dem Scoreboard. Sie stehen damit an Tabellenplatz vier und haben alles Potential, um nach einer beschaulichen Weihnachtszeit im nächsten Jahr durchzustarten. Hier geht es zur —–> Bildergallerie Winterseries 2016/17

Wir freuen uns auf den 2. Turniertag, wenn es  wieder heißt – PLAY BALL! Wer nach den Winterferien einmal diesen tollen, vielseitigen Sport probieren möchte, kommt am besten zu einem Schnuppertraining vorbei. Die Lütjensee Lakers freuen sich in allen Altersklassen immer auf neue Talente.