Archiv der Kategorie: Allgemein

All-Lakers-Day – immer wieder ein Highlight

Von Björn Nickau

Wie nun schon seit einigen Jahren Tradition hat unser aller Coach Michael mit seinen Jungs Marc und Timo auch 2020 den All-Lakers-Day im Januar organisiert.

Alle Lakers waren eingeladen, an diesem Tag mit Familie – Eltern, Kinder, Geschwister – und Freunden teilzunehmen. So können auch die wenigen Menschen, die nicht so häufig bzw. nur einmal pro Jahr Baseball spielen, diesem Sport für volle vier Stunden nachgehen.

Spartenchef, All-Lakers-Day-Organisator und nun auch „Top-Trainer des Jahrzehnts“ (2010-19): unser aller Lieblings-Lütjenseer Michael

Zirka 45 große und kleine Leute standen um 11 Uhr in der Waldstadionhalle bereit zum Aufwärmtraining. Das Aufwärmen ist ein wichtiger Bestandteil, um Zerrrungen oder ähnliche Blessuren zu vermeiden. Marc hat uns durch diese nicht immer ganz natürlichen Bewegungsabläufe geführt, sodass alle nach kurzer Zeit schön warm und entsprechend gut vorbereitet waren und mit dem Einwerfen beginnen konnten.

Nachdem alle den Geradeauswurf und das Fangen mit dem Handschuh geübt hatten, rief uns der Coach zusammen und teilte drei Teams ein: die Lakers White, Lakers Blue und Lakers Dynamite. Bunt gemischt hatte jedes Team die Chance, das Turnier zu gewinnen. Eine kurze Einführung in die grundsätzlichen Regeln gab es auch noch. Alles Weitere würde im Spiel erklärt, so der Coach.

Blue & White & Dynamite!

Mit den drei Teams haben wir dann ein richtiges Turnier gespielt, bei dem alle Mannschaften gegeneinander antreten und ihre Kräfte messen konnten. Die Lakers White lagen zuerst vorn, wurden dann jedoch durch eine Häufung von Fehlern in der Defense von den Lakers Blue punktemäßig überholt. Die Lakers Dynamite konnten leider nicht genügend Runner zur Homeplate bringen und somit nicht ausreichend Punkte sammeln, um einen der ersten beiden Plätze zu belegen.

Bei diesem kleinen All-Lakers-Cup kommt es aber vorrangig darauf an, dass alle Teilnehmer Spaß und Erfolgserlebnisse haben. So wurde beispielsweise so lange gepitcht, bis wirklich jeder den Ball getroffen und ins Spiel gebracht hat. Manche haben nach einem gut getroffenen Ball diesem staunend hinterhergeguckt und dabei fast das Laufen zur ersten Base vergessen, aber nach einer motivierenden, kurzgefassten Ansprache des Coaches sind alle dann auch so schnell wie irgend möglich losgelaufen.

So sehen Vizemeister aus (v. l.): Assistant Coach Timo, Henry, Fynn, Tommy, Ole, Noah, Artur, Lenny und Headcoach Marc wurden beim All-Lakers-Day für den 2. Platz der U15 in der S/HBV-Jugendliga 2019 geehrt

Die Pause des Turniers haben Silke, Arne und Jörn genutzt, um Ehrungen für verdiente Lakersspieler auszusprechen: Die Jugendmannschaft (U15) hatte 2019 eine gute Saison gespielt und war Vizemeister geworden. Dafür bekam jeder Spieler eine Medaille. Und unser aller Michael wurde für seinen unermüdlichen Einsatz als bester Coach des letzten Jahrzehnts geehrt – ohne ihn gäbe es die Lütjensee Lakers nicht! Danke, dass Du immer für uns alle da bist!

Fazit: Der All-Lakers-Day im Januar ist immer wieder ein toller Baseball-Tag für die gesamte Lakers-Community. Aber die, die unregelmäßig spielen, haben ganz schön Muskelkater bekommen – und am nächsten Morgen kaum die Socken angekriegt. Dagegen hilft nur regelmäßiges Trainieren und Baseballspielen!

Making of KiKA Live – Mein Hobby Baseball

Bei herrlichem Baseballwetter hatten die Lütjensee Lakers prominenten Besuch. Jess aus der KiKA Live Redaktion war zu Gast um einmal selbst alle Facetten unseres tollen Sports auszuprobieren. Am Rande dieser Dreharbeiten entstand folgende Produktion.

Vielen Dank an Sven Hille von filmabtv.de. Er hat dieses tolle Video möglich gemacht. Nachnutzung nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors.

Die Sendung läuft am 20. April um 20:00 Uhr im KiKA dem Kinderkanal von ARD und ZDF. Schaut rein und habt genauso viel Spaß wie wir!

KiKa zu Gast bei den Lakers

Kurz vor Saisonbeginn hatte die Jugendmannschaft am gestrigen Samstag besonderen Besuch. „Jess“ – Jessica Schöne – Moderatorin beim Kinderkanal von ARD und ZDF KiKA schaute mit ihrem Team (2 Kameramännern, ein Tonmeister und die verantwortliche Redakteurin Steffi) bei den Lütjensee Lakers vorbei um sich in die Geheimnisse in einer der vielseitigsten Sportarten einweihen zu lassen.


Das  Team von KiKA Live wurde im Rahmen der Reihe „Mein Hobby“ vor einigen Monaten durch einen Spieler eingeladen.Bei bestem Baseballwetter zeigte das Fernsehteam den Lakers wie eine Sendung produziert wird. Fazit an dieser Stelle – Fernsehen ist aufwendig und anstrengend. Aus ca. 5 Stunden Drehzeit wird am Ende ein 10 minütiger Bericht.

Jess am Schlag


Jess versuchte sich in allen Disziplinen des Baseballs. Werfen, Pitchen, Schlagen Fielden und das Laufen von Base zu Base. Das Fernsehteam war sichtlich beeindruckt  von der Vielseitigkeit der Sportart und wie bereits die Jüngsten der Lakers den Ball beim Schlag treffen.  Ausgestrahlt wird die Sendung zur Prime Time am 20. April 20:00 Uhr. Natürlich auf KiKa! Unser erstes Ligaspiel findet am 28.4. auswärts statt. Wenn ihr Intresse habt Baseball auch einmal auszuprobieren seid ihr herzlich eingeladen beim  Training vorbei zu schauen. 

KiKA und die Lütjensee Lakers nach Abschluss der Dreharbeiten

Saison 2019 – Norddeutschlands Top-Team braucht Verstärkung!

Nach der Saison ist vor der Saison – diese Weisheit gilt natürlich auch für unser Jugendliga-Team. Als amtierender Norddeutscher Meister des Landesverbands Hamburg/Schleswig-Holstein nehmen die Jungs der Coaches Marc, Michael und Timo Harder mit dem Liga-Start Ende April das Projekt Titelverteidigung in Angriff. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren.

Seit April trainieren wir wieder draußen an der frischen Luft – und zwar mittwochs von 17 bis 19 Uhr auf dem Grandplatz im Waldstadion (nicht in den Ferien).

NEUE MITSPIELER GESUCHT

Du (9-15 Jahre) brauchst keine Vorkenntnisse – komm einfach beim Training vorbei oder informier dich vorab telefonisch bei den Coaches (0 41 54/79 13 13). Wenn du schon mal gespielt hast, umso besser. Auf dich wartet eines der besten Jugendtrainer-Gespanne Deutschlands, das dir den Baseball-Sport mit Leidenschaft und viel Spaß vermitteln wird. Dazu ein freundschaftlich verbundenes Team, in dessen Reihen sowohl Auswahlspieler als auch Anfänger zu finden sind.

Lütjensee Lakers in neuem Outfit

Fielmann schenkt Baseballern hochwertige Trikots

Große Freude herrschte am Montag bei der Jugendmannschaft der Lütjensee Lakers. Sie erhielten Besuch von Björn Götting, Fielmann-Niederlassungsleiter in Ahrensburg. Der Fielmann-Mitarbeiter kam nicht mit leeren Händen. Im Gepäck hatte er einen komplett neuen Trikotsatz. Trainer Marc, der die Mannschaft seit der Saison 2018 als Headcoach betreut, freute sich besonders. Er sagte: „Mit unseren bisherigen Trikots habe ich vor über 12 Jahren angefangen Baseball zu spielen. Obwohl diese sehr lang gehalten haben, freue ich mich, nun erstmalig richtige Baseballshirts für unser Team zu haben“. Co Trainer Michael ergänzte: „ Obwohl Baseball wieder eine olympische Sportart ist, ist diese in Deutschland und besonders im Norden immer noch eine Randsportart. Gegenüber Fuß- oder Handball fällt es uns daher oft schwerer, entsprechende Unterstützer für unseren tollen Sport zu finden. Dementsprechend sind wir Fielmann besonders dankbar für die Unterstützung. Ein einheitliches, schickes Outfit des gesamten Teams einschließlich uns Trainern ist wichtig für den Zusammenhalt, die Geschlossenheit sowie den Erfolg der Mannschaft.“

Die Lütjensee Lakers sind amtierender Norddeutscher Meister, streben an, diesen Titel zu verteidigen und erfolgreich an der Deutschen Meisterschaft zum Ende der Saison 2019 teilzunehmen. Augenoptikermeister Björn Götting, dessen Fielmann-Niederlassung in Ahrensburg vor kurzem renoviert und um einen Hörakustikbereich vergrößert wurde, sagte: „Die Lütjensee Lakers sind fest in der Dorfgemeinschaft verankert und präsent. Als Fielmann tragen wir nicht nur für unsere Kunden und Produkte Verantwortung, sondern sind als erfolgreiches Unternehmen auch der Gesellschaft verpflichtet. Weit mehr als 10.000 Kinder- und Jugendmannschaften spielen heute in Fielmann-Trikots. Daher unterstützen wir als Unternehmen gerne ehrenamtliches Engagement. Investitionen in die Gemeinschaft sind Investitionen in die Zukunft.“

Die Lütjensee Lakers bedankten sich für die großzügige Unterstützung mit durch alle Spieler handsignierten Base- und Softbällen. Die nächste Gelegenheit die neuen Trikots „auszuführen“ bietet sich bereits in 14 Tagen. Die Lakers werden an einem Hallenturnier in Rostock teilnehmen und hoffen den Hattrick zum dreimaligen Turniersieg in Folge im neuen Outfit perfekt machen zu können.

Wer Lust hat, Baseball als eines der vielseitigsten Sportarten selbst einmal auszuprobieren, ist herzlich zu einem Schnuppertraining eingeladen. Für alle Baseball-Mannschaften, die in der kommenden Saison im regulären Ligabetrieb spielen als auch für die Freizeit-Slowpitch-Mannschaft suchen die Lakers noch Mitstreiter.