Archiv der Kategorie: Allgemein

Lütjensee Lakers in neuem Outfit

Fielmann schenkt Baseballern hochwertige Trikots

Große Freude herrschte am Montag bei der Jugendmannschaft der Lütjensee Lakers. Sie erhielten Besuch von Björn Götting, Fielmann-Niederlassungsleiter in Ahrensburg. Der Fielmann-Mitarbeiter kam nicht mit leeren Händen. Im Gepäck hatte er einen komplett neuen Trikotsatz. Trainer Marc, der die Mannschaft seit der Saison 2018 als Headcoach betreut, freute sich besonders. Er sagte: „Mit unseren bisherigen Trikots habe ich vor über 12 Jahren angefangen Baseball zu spielen. Obwohl diese sehr lang gehalten haben, freue ich mich, nun erstmalig richtige Baseballshirts für unser Team zu haben“. Co Trainer Michael ergänzte: „ Obwohl Baseball wieder eine olympische Sportart ist, ist diese in Deutschland und besonders im Norden immer noch eine Randsportart. Gegenüber Fuß- oder Handball fällt es uns daher oft schwerer, entsprechende Unterstützer für unseren tollen Sport zu finden. Dementsprechend sind wir Fielmann besonders dankbar für die Unterstützung. Ein einheitliches, schickes Outfit des gesamten Teams einschließlich uns Trainern ist wichtig für den Zusammenhalt, die Geschlossenheit sowie den Erfolg der Mannschaft.“

Die Lütjensee Lakers sind amtierender Norddeutscher Meister, streben an, diesen Titel zu verteidigen und erfolgreich an der Deutschen Meisterschaft zum Ende der Saison 2019 teilzunehmen. Augenoptikermeister Björn Götting, dessen Fielmann-Niederlassung in Ahrensburg vor kurzem renoviert und um einen Hörakustikbereich vergrößert wurde, sagte: „Die Lütjensee Lakers sind fest in der Dorfgemeinschaft verankert und präsent. Als Fielmann tragen wir nicht nur für unsere Kunden und Produkte Verantwortung, sondern sind als erfolgreiches Unternehmen auch der Gesellschaft verpflichtet. Weit mehr als 10.000 Kinder- und Jugendmannschaften spielen heute in Fielmann-Trikots. Daher unterstützen wir als Unternehmen gerne ehrenamtliches Engagement. Investitionen in die Gemeinschaft sind Investitionen in die Zukunft.“

Die Lütjensee Lakers bedankten sich für die großzügige Unterstützung mit durch alle Spieler handsignierten Base- und Softbällen. Die nächste Gelegenheit die neuen Trikots „auszuführen“ bietet sich bereits in 14 Tagen. Die Lakers werden an einem Hallenturnier in Rostock teilnehmen und hoffen den Hattrick zum dreimaligen Turniersieg in Folge im neuen Outfit perfekt machen zu können.

Wer Lust hat, Baseball als eines der vielseitigsten Sportarten selbst einmal auszuprobieren, ist herzlich zu einem Schnuppertraining eingeladen. Für alle Baseball-Mannschaften, die in der kommenden Saison im regulären Ligabetrieb spielen als auch für die Freizeit-Slowpitch-Mannschaft suchen die Lakers noch Mitstreiter.

Saison 2019 – Norddeutschlands Top-Team braucht Verstärkung!

Nach der Saison ist vor der Saison – diese Weisheit gilt natürlich auch für unser Jugendliga-Team. Als amtierender Norddeutscher Meister des Landesverbands Hamburg/Schleswig-Holstein werden die Jungs der Coaches Marc, Michael und Timo Harder 2019 das Projekt Titelverteidigung in Angriff nehmen. Die Vorbereitungen dafür starten jetzt .

Und zwar beim Hallentraining, das zwei Mal pro Woche angeboten wird: montags von 17 bis 19 Uhr in Lütjensee (Waldstadion-Sporthalle) und freitags von 18 bis 19.30 Uhr in Großhansdorf (EvB-Sporthalle). Allerdings stehen die Lakers durch diverse Abgänge mit einem leicht ausgedünnten Kader da.

DESHALB SUCHT DAS TEAM VERSTÄRKUNG!

Du (9-15 Jahre) brauchst keine Vorkenntnisse – komm einfach beim Training vorbei (mit Sportzeug/Hallenschuhen) oder informier dich vorab telefonisch bei den Coaches (0 41 54/79 13 13). Wenn du schon mal gespielt hast, umso besser. Auf dich wartet eines der besten Jugendtrainer-Gespanne Deutschlands, das dir den Baseball-Sport mit Leidenschaft und viel Spaß vermitteln wird. Dazu ein freundschaftlich verbundenes Team, in dessen Reihen sowohl Auswahlspieler als auch Anfänger zu finden sind.

Wie unser Training so abläuft, siehst du hier:

All Lakers Day 2019

Inzwischen ist es schon zur guten Tradition geworden, dass sich zum Start des neuen Jahres die Lütjensee Lakers mit ihren Freunden und Bekannten treffen, um gemeinsam als große Familie beim abwechslungsreichsten Sport Baseball jede Menge Spaß zu haben. Der Rahmen des Events wurde genutzt um auf den kommenden 11. Little Lakers Cup zu schauen und die Gruppen auszulosen. Aber schaut selbst:

Insgesamt werden acht Mannschaften aus sechs Bundesländern am Start sein. Wir freuen uns auf Euch!

Erste Zeile Gruppe A Zweite Zeile Gruppe B

11. Little Lakers Cup – alle Startplätze vergeben


Nach einer organisatorischen Zwangspause in 2018 haben die Lütjensee Lakers zum 11. Little Lakers Cup Anfang 2019 eingeladen. Eine überwältigende Resonanz auf dieses traditionsreiche Indoortunier hat uns erreicht. Innerhalb nur einer Woche waren alle acht Startplätze vergeben. Weitere Anmeldungen können nun leider nur noch auf einer Wartenachrückerliste berücksichtigt werden. Die schnellsten Teams in der Anmeldung waren:

Wir freuen uns auf ein tolles Turnier bei dem in erster Linie der Spass nicht zu kurz kommen soll!

Sieg beim Nikolauscup und Weihnachtsmarkt

Während die Erwachsenen der Lakers am Samstag alle Hände voll zu tun hatten den Ansturm auf den Glühwein beim diesjährigen Lütjenseeer Weihnachtsmarkt zu bewältigen, fuhren die jüngeren Spieler der Lakers nach Wuppertal. Start der Getränkeausgabe war am späten Vormittag und die Nachfrage nach Glühwein mit und ohne Schuss hielt bis in den späten Abend an. Leider mussten dann die Helfer wie letztes Jahr mit knurrenden Mägen nach Hause gehen, da die Bratwürste auch diesmal bereits 17:30 Uhr komplett ausverkauft waren.  Naja die Pizza im Ort schmeckt halt auch lecker …

Lenny, Tommy und Fynn in den Farben der Royals

Lenny und Tommy (sowie Fynn als Tosser) von den Lakers fuhren mit den U10 North State Royals zum traditionellen Nikolauscup nach Wuppertal. Das hochkarätig besetzte Turnier in Nordrhein-Westfalen (einem Hotspot des deutschen Baseballs) verlangte dem Team einiges ab. Mit nur einer knappen 9:10-Niederlage zogen die Royals fast ungeschlagen in das Finale ein und holten sich dort den begehrten Pokal. Herzlichen Glückwunsch dem Team um Headcoach Rob zu diesem tollen Auftakt der Hallensaison!