Archiv der Kategorie: Saison 2016

Die Lütjensee Lakers wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Lakers_WeihnachtenNach einer sehr erfolgreichen Saison 2016, im zehnten Jahr ihres Bestehens,  wünschen die Lütjensee  Lakers allen Baseballern, Fans und Unterstützern besinnliche Feiertage und einen tollen Start ins neue Jahr.  An dieser Stelle vielen Dank an die Coaches Michael, Karen, Christoph, Ingo und Steve sowie an Eltern, Großeltern und den weiteren, vielen helfenden Personen, die alle Termine und Veranstaltungen erst ermöglicht haben!
Im neuen Jahr geht es bereits am 22. Januar mit dem zweiten Spieltag der Winterseries weiter. Vorher treffen sich die Auswahlspieler des Landesverbandes Hamburg / Schleswig Holstein zum Training. Im Februar werden wir dann bereits zum zehnten Mal den Little Lakers Cup veranstalten. Wir zählen auch weiterhin auf Euch und Eure Unterstützung!

3_Baelle_Weihn

 

Saisonabschluss – Start in die Hallensaison

Skunks LogoNachdem alle drei MannLakers_Logo_pos_blue
schaften, die im regulären Ligabetrieb teilgenommen haben, die Saison  erfolgreich abgeschlossen haben, gilt nach der Saison ist vor der Saison. Als erstes jedoch die Platizierungen der Saison 2016:

Herren/Junioren – Norddeutscher Meister der Bezirksliga und damit Aufstieg in die Verbandsliga

Jugend – Norddeutscher Meister der Jugendliga II

Schüler – Zweiter Platz. Meister sind mit einem Sieg mehr die Hamburger Stealers geworden.

Obwohl das Triple ganz knapp verfehlt wurde ist dies eine tolle Saisonleistung. Herzlichen Dank an die Coaches Karen, Michael, Christoph und Ingo sowie die zahlreichen Helfer im Hintergrund. Selbstverständlich auch ein Dank an die Spieler, die auf dem Platz das im Training erarbeitete umgesetzt haben.

Die Winterseries, organisiert durch den S/HBV, startet am 18.12.2016. Hier wird die Jugend als Spielgemeinschaft unter den Farben der Skunks sowie einige Schüler, hoffentlich verstärkt durch Spieler anderer Vereine, als Lütjensee Lakers starten.

 

Perfektes Wochenende – 3 Siege in Spielen der Jugend und Schüler

Das Wochenende konnte aus Sicht der Lakers / Skunks nicht besser laufen. Beide Teams gewannen ihre Spiele souverän.

Die Jugend war zu Gast bei den Knights, die Schüler hatten die Knights zu Gast.  Die U12 konnte sich erstmals mit vier weiteren Spielern verstärken, die auch gleich ihren erfolgreichen Start absolvierten. Das Pitch Game gewannen die Schüler 10:2 beim Toss-Game konnte dies sogar noch auf 22:12 gesteigert werden. Die komplette Mannschaft stellte sich dann auch gleich den Fotografen.

RIMG0115
vorn von links: Connor, Karl, Mika, Pit, Kaya, Marisa, Erik, Niklas stehend: Coach Karen, Justin, Piet, Ole, Linus, Lucas, Artur, Erik Mac Es fehlt: 2nd Coach Steve

 

 

Zwei Splits am Wochenende – Schüler U12 und das Team der Bezirksliga nehmen je einen Punkt mit nach Hause

P1060019An diesem Wochenende wurden zwei Split’s auf dem Haben-Konto verbucht. Aber der Reihe nach. Am Samstag waren die Hornets zu Gast beim Bezirksligateam der Skunks/Lakers. Beide Spiele P1060024fanden auf Augenhöhe statt. In der ersten Begegnung hatten die Hornet das kleine bisschen Glück und gewannen knapp mit 11:13. In der zweiten Begegnung des Double Headers hatten die Skunks / Lakers die Oberhand und gewannen mit 13:12. Schöne Hits inklusive mehrerer Homeruns sowie gute, spannende Infield – Spielzüge von beiden Mannschaften  führten zu einem kurzweiligen Samstag. Jan, sonst im Kader der Skunks/Lakers, war diesmal in einer anderen ungewohnten Rolle mit von der Partie. Als Umpire sowohl im  Feld als auch hinter der Homebase “pfiff” er sein erstes Baseballspiel, nachdem er sich in der Hallensaison  auf diese Aufgabe an mehreren Lehrgangswochenenden inklusive einer schriftlichen Prüfung vorbereitet hatte.

IMG-20160522-WA002Das U12 Team war am Sonntag auswärts bei den Hamburg Stealers zum ersten Saisonligaspiel zu Gast. Die Stealers bereist mit erheblicher Spielerfahrung in dieser Saison auf heimischem Platz wollten beide Spiele – genau wie die Lakers – gewinnen. DSCN6438In der Schüler II Liga wird ein Live-Pitch und ein Coaches – Toss Game gespielt. Das Live Pitch Game konnten die Lakers, angereist mit einen sehr kleinen Kader,  8 : 11 für sich entscheiden. Das Toss Game ging leider mit 20 : 17 verloren.

 

North Stars gewinnen 4. Platz beim Länderpokal mit tatkräftiger Unterstützung der Lakers Schüler

P1060001
Von Links: Artur, Lucas, Pit und Ole – die erfolgreichen Auswahlspieler der Lakers

Traditionsgemäß findet am Pfingstwochenende der Ländervergleich im Baseball der Schüler bei den Bonn Capitals statt. In den Gruppenspielen traf eine Auswahl des Norddeutschen Verbandes auf die Auswahlmannschaft aus Nordrhein Westfalen und Hessen. Beide  Gruppenspiele im MoP1050992dus Hin / Rück gegen Hessen konnte die Mannschaft für sich entscheiden. NRW siegte überzeugend im ersten Spiel. Im zweiten Spiel wurde der gegnerische Trainer nervös als es nach zwei innings immer noch 5:6 für die Nordstars stand. Im letzten Inning verließen, nach einem langen Turniertag der Mannschaft sowohl das Glück als auch die Konzentration. Als Gruppenzweiter ging es gegen Baden Württemberg  ins Halbfinale. Keine Chance gegen diese Mannschaft, die sich zum großen Teil aus Nationalmannschaftskadern zusammensetzt. Im kleinen Finale um Platz drei brauchte die Auswahlmannschaft aus Südwest alle fünf innings und das Nachschlagsrecht um die Nordstars doch noch vom (eigentlich verdienten) Treppchen zu schubsen. Somit konnte die Mannschaft, trotz zahlreicher Alterswechsel den 4 Platz aus dem Vorjahr bestätigen. Herzlichen Glückwunsch!