Schlagwort-Archive: U12

Lütjensee Laker in Nationalteam berufen

© Deutsche Baseballakademie

Am 18./19. März fand in Mainz das letzte Try Out für die Nominierung der U12 Nationalmannschaft 2017 statt. Die Deutsche Baseball Akademie, die im Auftrag des DBV die U15 und seit 2016 auch die U12 Nationalmannschaft betreut, berief Pit als einen von 16 Schülern in den Nationalkader. Dies ist eine tolle Leistung, die nicht zuletzt der kontinuierlichen Arbeit der Coaches Karen und Michael Harder von den Lütjensee Lakers sowie dem U12 Auswahltrainer des S/HBV Rob Koch zu verdanken ist. Für Pit bedeutet dies in diesem Jahr Baseball pur. Neben Vorbereitungs-  und Trainingsturnieren wird es im Juli zur Europameisterschaft in die Niederlanden gehen. Hier ist der Europameistertitel zu verteidigen. Gleich im Anschluß  geht es nach Taiwan. Dort wird dann im August die vierte Weltmeisterschaft ausgetragen. Baseball ist eine der wenigen Sportarten, in der bereits in der Altersklasse U12 Weltmeisterschaften ausgetragen werden. Die Lütjensee Lakers  wünschen Pit mit seinem Team viel Erfolg bei beiden Großveranstaltungen!

Start – Ziel – Sieg beim 2. Rostock Bucaneros Junioren Indoor Baseballcup

Heute nahmen die Lütjensee Lakers auf Einladung der Rostock Bucarenos am 2. Indoor Baseball Cup der Junioren teil. Vier weitere  Mannschaften aus Mecklenburg-Vorpommern waren anwesend.  Einem Missverständnis im Rahmen der Einladung folgend, reisten die Schüler Lakers mit dem Jahrgang 2005, Ole (2004) sowie Verstärkung durch Fine von den Stealers und Marc (2006) aus Holm an. Überrascht waren wir dann doch etwas von den sehr breit gefassten Alterklassen der anderen Mannschaften. Diese reichte von 2001 bis 2008. Die Überraschung legte sich nach Gesprächen mit den Coaches und Eltern der anderen Mannschaften relativ schnell, als klar wurde, dass die angereisten Mannschaften zum Teil erst sehr kurz zusammenspielen und es leider derzeit keine breite Baseballgemeinschaft im Kinder- und Jugendbereich  gibt, um Jahrgangsturniere austragen zu können. Start – Ziel – Sieg beim 2. Rostock Bucaneros Junioren Indoor Baseballcup weiterlesen

Winterseries 2016/17 Zweiter Spieltag

Beim zweiten Spieltag der diesjährigen Winterseries waren die Lakers mit zwei Teams sowohl bei den U12 Schülern als auch bei den U15 Jugend vertreten. Die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften im U12 Bereich war sehr übersichtlich. Die Lakers traten in einer Hin- und Rückrunde gegen die Hamburg Stealers und einem gemischten Team von Auswahlspielern anderer Vereine, die kein eigenes Team gestellt haben, an. Somit wurden nach dem Aufwärmen in Summe vier Spiele absolviert. Alle Spiele waren hart umkämpft und die U12  der Lakers konnten trotz des sehr jungen Kaders gut mithalten. Drei Spiele konnten unsere Gegner, zum Teil sehr glücklich, mit nur je einem Run Vorsprung für sich entscheiden. Im letzten Spiel gegen die Mannschaft North Mix, trainiert vom Auswahltrainer des S/HBV, errangen die Jungs und Mädchen einen verdienten Sieg. Auch wenn wir dieses Jahr sicherlich nicht in den Meisterschaftskampf der Winterseries eingreifen werden hatten alle Beteiligten eine Menge Spaß.

Wieviel Spaß, seht Ihr auf den Fotos, die sich unter folgendem link befinden.    —–> Bilder Winterseries 2017

 

 

Winterseries 2016/17 – Erster Spieltag

Eine hochmotivierte Mannschaft aus sieben verbliebenen  U12 Spielern trat zum ersten Spieltag der diesjährigen Winterseries an. Mit von der Partie waren die Hamburger Stealers, die Dohren Wildfarmers aus Niedersachsen und eine North Mix Mannschaft, die sich aus Auswahlspielern und Spielern anderer Vereine, die keine Schülermannschaft melden konnten, zusammensetzt. Die Lütjensee Lakers – als Spielgemeinschaft mit den Großhansdorfer Skunks, diesmal in weiß -blau angetreten, mussten den Weggang zahlreicher Spitzenspieler verkraften. Mit der Altersspanne 2008 – 2005 waren alle zugelassenen Schüleraltersklassen vertreten.
Insgesamt wurden gegen jeden Gegner zwei Spiele am ersten Turniertag gespielt. Die Lakers schlugen sich wacker und verloren die meisten Spiele nur knapp. Am Ende des ersten Turniertages standen ein Sieg gegen die Stealers, ein Unentschieden gegen die Wild Farmers sowie vier Losts auf dem Scoreboard. Sie stehen damit an Tabellenplatz vier und haben alles Potential, um nach einer beschaulichen Weihnachtszeit im nächsten Jahr durchzustarten. Hier geht es zur —–> Bildergallerie Winterseries 2016/17

Wir freuen uns auf den 2. Turniertag, wenn es  wieder heißt – PLAY BALL! Wer nach den Winterferien einmal diesen tollen, vielseitigen Sport probieren möchte, kommt am besten zu einem Schnuppertraining vorbei. Die Lütjensee Lakers freuen sich in allen Altersklassen immer auf neue Talente.

10. Little Lakers Cup – Lütjensee

Zum zehnten Mal in Folge laden die Lütjensee Lakers wieder interessierte Mannschaften zu einem Highlight in der Hallenbaseball-saision ein. Diesmal am 11. Februar treffen sich bis zu acht Mannschafften aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Berlin um erneut um den Little Lakers Cup zu kämpfen. Die Lakers werden versuchen auch dieses Jahr den Cup nicht aus den Händen zu geben. Drei der begehrten Plätze, die nach dem Prinzip „first come – first serve“ vergeben werden sind noch frei. Wer Interesse hat,  meldet sich unter presse-luetjensee-lakers(at)web.de und überweist die Startgebühr welche bei Antritt zurückgezahlt wird.